Deutsch

Familienkonzert Die Vier Jahreszeiten

So, 19.11.2017
Max-Joseph-Saal der Residenz München, 11:00 Uhr

Moderiertes Konzert für junge Ohren und die ganze Familie

Heinrich Klug stellt 1. Preisträger des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert" vor:

Serafina Starke Sopran und Violine
Michael Nodel, Tassilo Probst,
Clara Shen und Louis Vandory Violine
Lina Bohn Viola
Jonas Doggenweiler
Violoncello
Felix Leissner Kontrabass
Heinrich Klug Leitung und Moderation

Programm:

Antonio Vivaldi

aus Konzert für Violine, Echo-Violine und Streicher A-Dur
PV 222: 3. Satz Allegro
aus Konzert für 4 Violinen und Streicher F-Dur op. 3 Nr. 9:
1. Satz Allegro
aus der Oper "Arsilda": Arie "Quel usignuolo"
Der Frühling op. 8/1 E-Dur RV 26
Der Sommer op. 8/2 g-Moll RV 315
aus der Oper "Tito Manlio": Arie "Fra le procelle"
Der Herbst op. 8/3 F-Dur RV 293
Der Winter op. 8/4 f-Moll RV 297

Die berühmten Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi werden von der Elite des musikalischen Nachwuchses vorgestellt. Ob Vogelgezwitscher im Frühling, Hirtenweisen im Sommer, Donnergrollen im Herbst oder eisiges Schneetreiben im Winter: Heinrich Klug erklärt die musikalische Sprache des Komponisten und bezieht das Publikum mit ein. Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Vormittag für die ganze Familie.

Heinrich Klug
Leitung und Moderation

Karten:
€ 20 | 26 | 34
zuzügl. EUR 1,50 Systemgebühr pro Ticket

Kinder, Schüler und Studenten 50% Ermäßigung

Kostenlose Tickethotline:
Tel. 0800 - 545 44 55  |  Fax. 0800 - 545 44 44
Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr  |  Fr: 9:00 - 15:00 Uhr